Spezielle Seiten

Mensa ÖsterreichMensa Österreich

Suche

Suche

Hauptinhalt

Mensa Charming

Der Name ist Programm: Nette (charming) Menschen treffen sich an einem zauberhaften (charming) Ort und verbringen einige wundervolle (charming) Tage, betreut von einem freundlichen (charming) Team mit einem attraktiven (charming) Programm.

Daher ist das Mensa Charming zweifelsohne die beliebteste jährliche Veranstaltung von Mensa Österreich, die obendrein auch regelmäßig von vielen Mitgliedern aus der ganzen Welt besucht wird. So wurden bereits Besucher aus folgenden Ländern begrüßt: USA, Libyen, Deutschland (besonders zahlreich), Tschechien, Slowakei, Italien, Serbien, Ungarn, Großbritannien, Kanada, Malaysia, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Montenegro, … Zumeist waren sie von Mensa Österreich und unserer Gastfreundschaft so begeistert, dass sie ein paar weitere Tage unter österreichischen Mensianern genossen haben.

Es findet zu Pfingsten über einen Zeitraum von drei bis vier Tagen statt und bietet eine Menge Veranstaltungen und Attraktionen für die Teilnehmer. Es kann auf einer Burg stattfinden und ein zünftiges Ritteressen beinhalten oder an einem Kärntner See mit passender musikalischer Untermalung beim Essen oder in Wien oder Salzburg mit allen Annehmlichkeiten einer Großstadt. Auch ein Empfang des Landeshauptmanns in den Grazer Gewächshäusern oder eine urige Rätselrallye am oberösterreichischen Irrsee wurden bereits geboten.

Jahr für Jahr wird versucht, den Standard der vorherigen Charmings mindestens zu halten, wenn nicht zu übertreffen. Denn das Mensa Charming wird jedes Jahr von anderen Mensianern aus wechselnden Bundesländern organisiert, sodass der ständig neue Veranstaltungsort mit Sicherheit noch unbekannte Attraktionen bereithält. Lediglich ein Programmpunkt ist fix: Die jährliche Generalversammlung des Vereins.




.

xx_zaehler

.

xx_zaehler