Spezielle Seiten

Mensa ÖsterreichMensa Österreich

Suche

Suche

Hauptinhalt

GRIPS 2008/09 - Runde 4

**** OKTOBER 2008 ****
 
19. Geschlossene Schleife
 
Geschlossene Schleife
 
Aufgabe :
Zeichne eine einzige, geschlossene Linie in das Diagramm. 
Die Linie darf nur waagrecht oder senkrecht verlaufen. 
Alle schwarzen und weißen Kreise müssen auf der Linie liegen. 
In einem Feld mit einem schwarzen Kreis muss die Linie rechtwinkelig abbiegen, darf aber nicht in den Feldern unmittelbar davor oder danach abbiegen. 
In einem Feld mit einem weißen Kreis darf die Linie nicht abbiegen, muss aber in mindestens einem der beiden Felder unmittelbar davor oder danach rechtwinkelig abbiegen. 
 
(Es ist NICHT verlangt, dass die Linie durch alle Felder gehen muss. 'Davor' und 'danach' bezieht sich jeweils auf den Verlauf der Linie.) 
 
20. Edelsteinfliesenleger
 
Wieder bist du beim Sultan zu Gast. Diesmal klagt er dir sein Leid über einen unfähigen Fliesenleger. Du bietest ihm an, dir das Problem anzuschauen, und er willigt ein und zeigt dir die folgenden 9 mit Edelsteinen besetzten Fliesen : 
 
Edelsteinfliesen
 
Kannst du ihm helfen und diese 9 Fliesen so zu einem 3*3-Quadrat zusammenlegen, dass die Edelsteine überall dort, wo zwei Fliesen aufeinandertreffen, schön zusammenpassen? 
 
21. Blockadeschach 
 
Eine halbe Schachmannschaft (1 König, 1 Dame, 2 Läufer, 2 Springer und 2 Türme) stehen dir zur Verfügung (die Bauern bringen gerade die Ernte ein und haben keine Zeit zum Schachspielen). Vor dir liegt ein gewöhnliches 8*8-Schachbrett. 
 
Aufgabe : Stelle diese 8 Figuren so auf das Schachbrett, dass sie MÖGLICHST WENIGE Felder beherrschen. Als 'beherrscht' gilt ein Feld, auf das eine Figur ziehen könnte.
Achtung : Das Feld auf dem eine Figur steht, gilt nicht als von ihr beherrscht (wenn allerdings eine andere Figur auf dieses schon besetzte Feld ziehen könnte, gilt das Feld als von dieser anderen Figur beherrscht).
 
Nebenbedingung : Die beiden Läufer müssen - wie bei einer richtigen Schachpartie - auf verschiedenfarbigen Feldern stehen, also einer auf Weiß und einer auf Schwarz. 
 
Eine (ganz kurze) Einführung in die Zugweise der Figuren : 
 
Turm : Zieht waagrecht und senkrecht, so weit wie er Platz hat. 
Läufer : Zieht diagonal, so weit wie er Platz hat.
Dame : Zieht wie Läufer und Turm, also waagrecht, senkrecht und diagonal, so weit wie sie Platz hat. 
König : Zieht wie die Dame, allerdings nur 1 Feld weit. 
Springer : Am besten in einem Diagramm darstellbar : 
 
Springerzuege
 
Nicht vergessen : der Springer ist die einzige Figur, die über andere hinwegspringen kann, es stört ihn also nicht, wenn andere Figuren neben ihm stehen, er kann trotzdem ziehen, wie oben gezeigt. 
 
Punktevergabe : 20, 16, 12, 10, 8, 6, 4, 2 und 1 von der besten zur schlechtesten Lösung, unabhängig von der Anzahl der (gleich guten) Lösungen.
 
22. Aus 30 mach 0
 
In der folgenden Anordnung aus Streichhölzern sind 30 Quadrate zu sehen (wenn man die sechzehn 1*1-, neun 2*2-, vier 3*3-Quadrate und das eine 4*4-Quadrat zusammenzählt. Die ganz kleinen Quadrate, die nur von den Streichholzenden begrenzt werden, zählen bei diesem Rätsel nicht.) : 
 
Aus 30 mach keins
 
Entferne davon nun nicht mehr als 9 Streichhölzer, so dass kein einziges Quadrat mehr übrig bleibt.
 
23. ha - Ha! 
 
haHa
 
Lege die vier Teile, aus denen diese beiden kleinen 'h' bestehen so um, dass daraus zwei grosse 'H' entstehen. 
 
24. Tee & Kaffee
 
Du bist Direktor einer Gaststätte, und eines Tages legt dir der Leiter einer Untersuchungsgruppe folgendes Ergebnis einer Umfrage zum Genuss von Tee und Kaffee in dieser Gaststätte vor : 
 
Zahl der Befragten : 100
 
Von ihnen trinken :  
 
Tee : 78
Kaffee : 71
Tee & Kaffee : 48
 
Da du Mensianer bist, akzeptierst du dieses Ergebnis natürlich nicht. Warum nicht? 
 
*******
 
Fragen und Lösungen bitte an picandy@chello.at



.

xx_zaehler

.

xx_zaehler