Spezielle Seiten

Mensa ÖsterreichMensa Österreich

Suche

Suche

Hauptinhalt

GRIPS 2011/12 - Runde 2

**** JUNI 2011 ****
 
7. Springersprünge II
 
Vielleicht erinnert sich mancher von euch noch an dem armen, gestraften Springer aus der DISKUSSION 335. Nun, natürlich wird er nicht immer bestraft, schließlich macht er manchmal auch gute Züge. Und manchmal hat er auch einfach frei und darf im garten des Zauberers über die Wiesen springen und frische Gräser fressen : 
 
Springersprünge
 
Da es sich aber um einen ein wenig faulen Springer handelt, will er natürlich nie auf einen Fleck springen, den er schon abgegrast hat (mit anderen Worten : er will jedes grüne Feld nur einmal betreten. Die Felder mit den Bäumen betritt er gar nicht.). Außerdem möchte er gerne, nachdem er alles abgegrast hat, mit seinem nächsten Sprung wieder zurück auf sein Startfeld A5 gelangen (dort ist der Ein- bzw. Ausgang des Zauberergartens). Wie gesagt: kein Schritt mehr als unbedingt notwendig. 
 
Wie muss unser Springer, um das zu bewerkstelligen?
 
Und wer nicht mehr weiß, wie ein Springer zieht : 
 
Springerzuege  
 
8. Viele Punkte, viele Striche
 
Viele Punkte viele Striche
 
Kannst du die sechzehn Punkte alle miteinander verbinden? Und zwar mit möglichst wenigen geraden Strichen? Du musst bei A beginnen und bei B aufhören. Die Striche dürfen einander kreuzen, jeder Punkt darf aber nur einmal durchquert werden.
 
Dem Sieger winken 20 Punkte, den nächstplatzierten 16, 12, 10, 8, 6, 4, 2 und 1 Punkt.
 
9. Die Goldmünzen des Sultans II
 
Vielleicht erinnerst du dich auch noch an den freundliche Sultan aus DISKUSSION 338. Da inzwischen ein paar Jahre ins Land gezogen sind, hast du deine damals schwer erkämpften Goldmünzen natürlich längst ausgegeben. Du fliegst also wieder - mit der letzten Goldmünze - nach Brunei und bittest den Sultan um Hilfe. 
 
Der lächelt süffisant und meint, angesichts der Mühe, die du damals mit seinem letzten Rätsel gehabt hast, wäre Mensa vielleicht sowieso nicht das Richtige für dich. Aber natürlich ist er bereit, dir zu helfen. Er breitet sein mittlerweile schon etwas zerschlissenes Tuch auf dem Tisch aus und legt wie damals ein paar Münzen darauf : 
 
Goldmünzen II
 
"Diese 9 Goldmünzen gehören wieder Ihnen, wenn Sie es schaffen, alle Münzen bis auf eine vom Spielfeld zu entfernen. Wie gehabt : Ein Zug besteht darin, mit einer beliebigen Münze über genau eine andere Münze waagrecht oder senkrecht auf das freie Feld direkt dahinter zu springen und die übersprungene Münze vom Brett zu nehmen.
 
Die Aufgabe ist gelöst, wenn nur noch eine einzige Münze übrigbleibt. Sicherheitshalber werde ich ihnen noch etwas zu trinken bringen lassen, damit Sie bei der Lösungssuche nicht wieder beinahe verdursten wie letztes Mal. Ist ja doch etwas heiß hier!"
 
Er kichert und verlässt den Raum. Du wischst dir den Schweiß von der Stirn und machst ... welche Züge?
 
10. Tetra- und Pentomino 
 
Tetra- und Pentomino
 
Nur ein Tetromino und ein Pentomino haben wir hier, dafür gibt es von jedem gleich 4 Stück. Hier dürfen sie nur gedreht, aber NICHT gespiegelt werden.
 
Kannst du mit ihnen ein 6*6-Quadrat bilden?
 
11. Schach für Singles 
 
Schach für Singles
 
Ziel ist es, ausgehend von der linken Stellung die rechte zu erreichen, unter Beibehaltung der üblichen Schachregeln: der König darf jeweils ein Feld waagrecht, senkrecht und diagonal ziehen, der Turm nur waagrecht und senkrecht, und der Springer wie im Springersprünge-Rätsel dargestellt.
 
Die Figuren in diesem Rätsel sind weder schwarz noch weiß, daher darf der Bauer - anders als im normalen Schach - vorwärts UND rückwärts ziehen, also hier auf der B-Linie auf und ab gehen. 
 
Geschlagen wird natürlich gar nicht. Wer es mit möglichst wenigen Zügen schafft, die rechts abgebildete Stellung zu erreichen, wird mit 20 Punkten belohnt, der Zweitbeste mit 16 usw. usf. wie oben. 
 
12. Match the Edge
 
Match the Edge
 
Kannst du die farbigen Quadrate so in das Raster einpassen, dass an ihren Kanten immer nur gleiche Farben aneinandergrenzen? (Die Teile dürfen gedreht, aber NICHT gespiegelt werden.)
 
******* 
 
Fragen und Lösungen bitte an picandy@chello.at
 
Einsendeschluss ist der 27. JULI 
 
Viel Spaß beim Lösen! 
 



.

xx_zaehler

.

xx_zaehler