Spezielle Seiten

Mensa ÖsterreichMensa Österreich

Suche

Suche

Hauptinhalt

GRIPS 2007/08 - Runde 2

**** AUGUST 2007 ****

7. Zur rechten Zeit ...

Rudi eilt zu einer Vorstandssitzung, die zwischen 4 und 5 Uhr nachmittags stattfinden soll. Kurz nach 4 Uhr erreicht er das Besprechungszimmer und entschuldigt sich bei den Teilnehmern für sein Zuspätkommen. Bevor er die Sitzung eröffnet sieht er noch schnell auf seine Armbanduhr und stellt belustigt fest, dass die Zeiger genau einen rechten Winkel bilden. Er beginnt zu sprechen ...

... am Ende der Sitzung, als der Applaus der anderen Sitzungsteilnehmer ausbricht, blickt er nochmals auf seine Uhr und stellt fest, dass die Zeiger schon wieder einen rechten Winkel bilden, nur dass der Minutenzeiger inzwischen den Stundenzeiger überholt hat (um Missverständnisse auszuräumen : es ist immer noch dieselbe Stunde, also vor 5 Uhr).

Angenommen, die Zeiger hätten in beiden Fällen tatsächlich GENAU einen rechten Winkel gebildet - wie spät war es dann jeweils, als Rudi auf seine Uhr sah, und wieviel Zeit ist dazwischen verstrichen ?

Gib die Lösung bitte wirklich auf den Sekundenbruchteil genau an, bloß ungefähr wäre es ja keine Kunst.

8. Check deine Logik

Logikraetsel rot/blau

Rein logisch betrachtet : wie muß das noch leere 4*4-Quadrat rechts unten befüllt werden ?

9. Minimalsudoku

Man vermutet, dass bei einem Sudoku nicht weniger als 17 Felder bereits ausgefüllt sein müssen, um nur eine einzige mögliche Lösung zuzulassen :

Minimalsudoku

Den Beweis, dass 16 Felder zu wenig sind, können wir hier leider nicht liefern, den Beweis (oder zumindest ein Indiz dafür) dass 17 Felder tatsächlich genug sein können hingegen schon, und zwar am besten, indem du mir dieselbe Lösung zu obigem Sudoku schickst, wie alle anderen auch.

10. Tief Luft holen - Das große Apnoë-Legespiel

Vielleicht hast du das Mensa-Kids-Rätsel in DISKUSSION 331 gesehen. Erraten, auch dazu gibt es eine Erwachsenen(oder Generation18+)-Ausgabe :

Es gibt 64 quadratische Kärtchen. Jedes Kärtchen hat eine Farbe (rot, gelb, grün, blau), einen Buchstaben (A, B, C, D) und eine Zahl (1, 2, 3, 4). Es gibt keine zwei gleichen Kärtchen :

Apnoe-Legespiel

Du sollst nun die 64 Kärtchen so zu einem 8*8-Quadrat anordnen, dass in jeder Zeile, in jeder Spalte, sowie in den beiden großen Diagonalen jede Farbe, jeder Buchstabe und jede Zahl GENAU ZWEI MAL vorkommen. Nicht mehr und nicht weniger.

Es empfiehlt sich übrigens, bei diesem Rätsel eventuell aufgestauten Frust nicht durch kräftiges Ausatmen abzubauen, der Frust könnte sich sonst leicht vervielfachen. Überhaupt empfiehlt es sich, stets nur zur Seite (oder am besten : überhaupt nicht) zu atmen, speziell, wenn deine Kärtchen aus leichtem Papier sind.

11. Das Lexikon der Zahlen

Wie weit kannst du schon zählen ? Kindische Frage ? Nun ja ...

Du verspürst plötzlich den unbezähmbaren Wunsch, ein Zahlenlexikon herauszubringen (ja, so bist du nun mal. Was soll ich machen?). Alle Zahlen sollen darin alphabetisch aufgelistet sein. Während du dir voll Vorfreude auf die (zweifellos sehr schöne und kurzweilige) Sortierarbeit die Hände reibst, gehen dir zwei Fragen durch den Kopf :

1. Frage (leicht) : Welche Zahl wird wohl an erster Stelle stehen ?

2. Frage (schwierig) : Und welche an letzter ?

(Anmerkung : Es geht hier übrigens nur um die natürlichen Zahlen. Natürlich.)

Wie also wird dein Lexikon heißen, wenn beide Zahlen im Titel vorkommen sollen : 'Lexikon der Zahlen : Von ... bis ...' ?

12. ... a long way from home

Vier arme Pferde werden von Außerirdischen entführt, untersucht, fotografiert, gefilmt, beschlagen, geritten und anschließend irgendwo auf der Erde wieder freigelassen :

Pferderaetsel - GRIPS 2007/08 - Runde 2, Nr. 12

Seltsame Gegend, nicht ? Wie sollen sie nur wieder zurück auf ihre Koppel finden ?

Glücklicherweise handelt es sich um kluge Pferde (ihr IQ liegt in den oberen 2%), und als sie sich umsehen, erkennen sie plötzlich, wo sie sind. Fröhlich traben sie wieder nach Hause.

Frage : Wo befinden sich unsere vier Pferde in obigem Bild ?

*******

Lösungen an : picandy@chello.at




.

xx_zaehler

.

xx_zaehler