Mitglied werden fühlt sich an wie nach Hause kommen

Für viele Menschen ist es ein Schock oder zumindest eine Überraschung zu entdecken, dass sie hochbegabt sind.  Viele Mitglieder fühlen sich überhaupt nicht schlau. Höchstens ein bisschen anders.

Der Grund für den Beitritt ist für jeden anders: Neugier, Selbstentwicklung, Bestätigung, Fürsprache, Gleichgesinnte finden. Aufgrund der sehr vielfältigen Aktivitäten und Kontakte ist der Verein für das eine Mitglied vor allem ein „geselliger Verein“, für das andere Mitglied ein Ort der Anerkennung oder ein sicherer Ort für hohe intellektuelle Herausforderungen.

Für viele fühlt sich Mensa wie eine große Familie an. Alle Menschen die du kennst, die wissen wovon du sprichst und vor allem Menschen die dich so akzeptieren wie du bist. Mitglied zu werden war für viele das Gefühl, endlich nach Hause zu kommen!

Was bringt es?

Bei Mensa Mitglied zu sein hat viele positive Aspekte - einige davon sind: 

 

Networking: 

Atomphysiker und Chemiker am MIT, Handwerker, Philosophen, Köche, Mediziner, Künstler, Unternehmensberater, Corporate Finanzer, Informatiker, Mathematiker, Musiker, Lehrer, Sportler, Soldaten, Piloten, ... unsere Mitglieder sind in den unterschiedlichesten Bereichen tätig. Sich über Mensa vernetzen bringt in vielen Bereichen des Lebens Vorteile. 

 

Intellektuelles Umfeld:

In Diskussionen neue Perspektiven und Sichtweisen kennen zu lernen ist eine Sache, welche fast immer möglich ist, wenn man sich mit anderen Mitgliedern über etwas austauscht. Das schätzen viele unserer Mitgleider, da tiefe und komplexe Gespräch in anderen sozialen Gruppen nicht immer möglich sind. Wir können uns alle leicht für solche Konversationen begeistern und Freude dabei haben, den eigenen Horizont  zu vergrößern.

 

Gleichgesinnte: 

Gleich und Gleich gesellt sich gernen. Mit anderen Hochbegabten, welche auf einen ähnliche Art und Weise der Kompelxität der Welt begegnen, vieles auch öfters hinterfragen oder gerne über Gott und die Welt philosophieren, Zeit zu verbringen kann sehr Spaß machen.