Was ist Hochbegabung?

Hochbegabung ist eine weit über dem Durchschnitt liegende intellektuelle Begabung eines Menschen. Bei dem in der Psychologie am häufigsten verwendeten Modell ist dabei ein Intelligenzquotient (IQ) von 130 als Grenzwert das ausschlaggebende Kriterium. Hochbegabte sind selten, sie machen nur gut 2 % der Bevölkerung aus. Ob jemand das Kriterium erreicht, hängt auch von dem konkret verwendeten Intelligenztest ab, da verschiedene Tests durch unterschiedliche Problemstellungen zu verschiedenen Ergebnissen führen können.

(Quelle Wikipedi: Hochbegabung)